Seite auswählen

Cagayan de Oro – CDO

Cagayan de Oro – oder kurz CDO genannt – wird auch als “City of Golden Friendship” bezeichnet.

In und um CDO kommen Abenteuersuchend auf ihre Kosten: so ist CDO die beste Whitewater-Destination in den Philippinen. River-rafting, Flusstrekking, Zipline, skybridge, Wanderwege … hier wird viel für Nervenkitzel-Suchende geboten. Eco-Touristen und sportlich ambitionierte kommen hier voll auf ihre Kosten.

Action in CDO

  • CDO gilt als Whitewater-Rafting Capital of the Philippines: speziell in der Regenzeit in den Monaten September und Oktober ist Rafting am Cagayan Fluss sehr anspruchsvoll (Klasse 3 und 4). Im Rest des Jahres ist Rafting hier auch gut für Anfänger und Amateure.
  • Whitewater-Kayaking
  • Zipline im Macahambus Adventure Park
  • Reiten, Trekken, Zipline und Biking im Mapawa Nature Park

Was anschauen in CDO

  • Malasag Eco-Tourism Village: dieses 7 Hektar große Areal ist ca. 10 km außerhalb von CDO. Es gibt hier auch nette Cottages zum Übernachten – von der Terrasse aus hast du einen schönen Blick auf die Bay und Camiguin-Island.
  • Macahambus Hill: Höhle und artenreiche Pflanzenwelt mit sehr großen Bäumen
  • Canopy Walk
  • 18 Loch Golfkurs

Nachtleben

Unter der Woche ist es abends eher ruhig, aber am Wochenende gibt es geschäftiges Treiben. Es gibt viele Bars, welche am Freitag und Samstag bis 3 Uhr Früh offen haben.

Divisoria Nachtmarkt: ist jeden Freitag und Samstag abends offen – mit vielen Straßenküchen und Essensständen. Tausende Leute kommen her, um zu Essen und Trinken, oder um alles mögliche zu kaufen.

In der Rosario Arcade, bzw. Rosario Strip, im Linketai Center gibt es viele Bars, Coffee-Shops und Restarants.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

fünf × 4 =

Beliebte Reiseziele

Sonnenuntergang in den Visayas
Fischer in Palawan
Reisterrassen von Banaue
Ayala Mall in Cebu
Traumstrand von Boracay
Chocolate Hills in Bohol