Seite auswählen

Wellness und Massage

Wellness Angebote auf den Philippinen haben sich in den letzten Jahren stark entwickelt. An vielen beliebten Urlaubsdestinationen gibt es gute Wellness-Resorts, bis hin zu Luxus-Resorts, die über exquisite Spas verfügen und eine breite Palette an Wellness-Anwendungen bieten. Man kann Aufenthalte in diesen Resorts als Pakete kombiniert mit Rundreisen, Sightseeing, Trekkingtouren und Tauchausflügen von daheim aus buchen.

Lasst euch asiatisch verwöhnen! In Kombination mit traumhaften Stränden und viel Sonne hat ein Aufenthalt in einem Wellness-Resort einen ganz speziellen Erholungswert.

Massagen

Der Normalpreis für Massagen liegt bei rund 200 bis 300 PHP pro Stunde. Jedoch ist dieser Preis natürlich auch stark davon abhängig, wo man diese Massage bekommt. So sind die Preise in Touristencentren wie Boracay oder in Manila teurer. Viele Hotels bieten Massage an, mit Massage Service in deinem Zimmer – allerdings sind da die Preise mindestens doppelt so teuer als wenn du in einen Massage Salon gehst.

Eine ältere Masseurin hat oft mehr Erfahrung im Massieren als eine junge Masseurin. Viele Masseurinnen und Masseure haben nur einen Crash-Kurs absolviert, da kann man sich dann nicht darauf verlassen, dass das medizinische und physiotherapeutische Wissen sehr ausgeprägt ist. Mit sehr viel Gefühl wird man von blinden Masseuren massiert

Am besten ist es, auszuprobieren, bis man die richtige Masseurin gefunden hat.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

vier + neunzehn =

Beliebte Reiseziele

Sonnenuntergang in den Visayas
Fischer in Palawan
Reisterrassen von Banaue
Ayala Mall in Cebu
Traumstrand von Boracay
Chocolate Hills in Bohol