Seite auswählen

Surfen auf den Philippinen

Die Philippinen sind nicht bekannt als Surfer´s paradise. Surfen auf den Philippinen wird nicht in einem Atemzug genannt mit Hawaii oder Australien. Wem aber die Surfspots dort zu überlaufen sind, für den können die Philippinen interessant für einen Surfurlaub sein.

Immer mehr Surfer entdecken die Philippinen. Surfer, die etwas Neues suchen, die “off the beaten track” unterwegs sein wollen – für die können die Philippinen sehr lohnend sein.

Die Philippinen bieten das ganze Jahr über tolle Wellen. Die Wassertemperaturen sind ebenfalls ganzjährig angenehm. Die besten Bedingungen für Fortgeschrittene bieten sich von August bis Dezember, für Anfänger eignet sich eher die Zeit von Jänner bis Juni.

Bekannteste Surfspots

  • Baler:
    • gut geeignet für Beginner und Bodysurfer, aber auch Fortgeschrittene kommen auf ihre Kosten
    • hier wurde die berühmte Surfszene aus dem Film “Apocalypse Now” mit Martin Sheen gedreht
    • gilt als einer der more scenic spots auf den Philippinen
  • Cataduanes:
    • gilt als bester Surfspot
    • für erfahrene Surfer, da hier die größten Wellen (Tunnelwellen) ankommen
    • Cataduanes liegt im Taifungürtel, und es ist häufig sehr windig
    • 400 km Küstenlinie mit zahlreichen Buchten
  • Surigao:
    • gute Wellen für erfahrene Surfer, aber es gibt auch Plätze für Anfänger
    • hier gibt es den bekanntesten Surfspot auf den Philippinen: cloud 9
    • bietet auch viel für low-budget Reisende
  • San Juan, La Union:
    • hier gibt es die meisten Surfschulen auf den Philippinen
    • gut für Anfänger und Fortgeschrittenen

Windsurfen auf den Philippinen

Der bekannteste Ort zum Windsurfen auf den Philippinen ist Boracay. Und wenn der Wind mal Flaute hat, wird einem auf Boracay mit all seinen Attraktionen, Freizeitmöglichkeiten und Nightlife sicher nicht langweilig.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

2 × vier =

Beliebte Reiseziele

Sonnenuntergang in den Visayas
Fischer in Palawan
Reisterrassen von Banaue
Ayala Mall in Cebu
Traumstrand von Boracay
Chocolate Hills in Bohol